Skip to main content

Hautpflege Zu Hause

Den Kopf von allem reinigen

Der erste Punkt der Hautpflege ist es, die Haut jederzeit sauber zu halten. Auch wenn Sie kein Make-up machen, sollte die Haut, die im täglichen Leben von der schmutzigen Luft betroffen ist, jeden Abend gereinigt werden. So wie Sie nach Hause kommen und Ihre Hände waschen und Ihre Hände waschen, müssen Sie immer die gleiche Empfindlichkeit für Ihre Haut zeigen. Für diesen Reinigungsprozess sind keine marktüblichen chemischen Produkte erforderlich.

Als Ersatz für Reinigungsgels gibt es ein einfaches Rezept, das Sie zu Hause zubereiten können. Der Saft einer halben Zitrone hilft, Ihr Gesicht zu reinigen. Wenn Sie eine empfindliche Hautstruktur haben, können Sie den Inhalt durch Zugabe von Honig in den Zitronensaft erweichen. Drücken Sie die Mischung leicht mit Hilfe von Baumwolle. Diese Art der Pflege kann Ihre Haut erfrischen und revitalisieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.