Skip to main content

Was tun für einen glatten Körper?

Der erste Schritt bei der Reinigung des Körpers beginnt mit der Reinigung des Körpers. Ein sauberes Bad beruhigt und entspannt den Körper. Ein gutes Bad beschleunigt die Durchblutung der Haut und lässt sie atmen. Wasser ist Leben. Sie können Ihren Körper und Ihre Seele mit Wasser verbessern.

Orangenschale für glatte Beine

Beine, Frauenkörper ist einer der Orte, die Aufmerksamkeit erregen. Es reicht aus, die Materialien im Haus für ein glattes Bein zu verwenden.

Zutaten für das Beinschälen mit Orange

  • 2 Esslöffel Hafer
  • 1 Esslöffel zerkleinerte Orangenschale
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • 2 Esslöffel Joghurt

 

Alle Zutaten gut mischen, bis sie cremig sind. Tragen Sie die Mischung auf, indem Sie Ihre Beine massieren. Lassen Sie die Schale 5 Minuten lang auf Ihrem Bein und waschen Sie sie dann mit warmem Wasser. Sie werden den Unterschied in der regelmäßigen Verwendung sehen!

Honig und Zitrone für trockene Körper

Dank dieser Mischung können Sie Ihren Körper tief befeuchten. Die Mischung ist auch gut bei Hautausschlägen durch Austrocknung.

Zutaten für die Honig- und Zitronenheilung:
– 1 Esslöffel Zitronensaft
– 2 Esslöffel Honig

Alle Zutaten in einem kleinen Topf gut vermischen. Die Mischung bei schwacher Hitze erhitzen. Nach dem Aushärten abkühlen lassen, um die Stellen in Ihrem Körper zu trocknen. Nach 30 Minuten mit warmem Wasser waschen.

Rosenöl zur allgemeinen Körperpflege

Die allgemeine Körperpflege ist für jede Frau sehr wichtig. Während des Badens ist die allgemeine Körperpflege eine Grundvoraussetzung für die Schönheit der Haut.

Materialien für die allgemeine Körperpflege:
– 1 Tasse Mandel
– Rosenöl

Mit einem Mandelmixer gründlich mahlen. Geben Sie 7-8 Tropfen Rosenöl hinein. Wenden Sie diese Maske an, indem Sie Ihren Körper vor dem Baden massieren.

Peeling und Öl gegen Schwärze in Knien, Armen und Ellbogen

Zutaten für das Peeling:
– 1 Teil Maismehl
– 1 Teil Ton
– 1 Messcreme

Mischen Sie alle Zutaten in einem kleinen Glas, bis es ein Boza wird. Reiben Sie mit dieser Mischung schwarze Bereiche mit kreisenden Bewegungen. Diese Kur reinigt die abgestorbene Haut und verleiht ihr ein strahlendes Aussehen.

Zutaten für Öl:
– 1 Teil Kokosöl
– 1 Teil Zitronenöl
– 1 Teil Orangenöl
– 1 Teil Zitronensaft
– 1 EL Babypuder
– 1 Vitamin E-Kapsel

Alle Zutaten in einer Schüssel gut vermischen. Massieren Sie diese Mischung in Bereiche, in denen Schwärze auftritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.